Ihr Good Practice-Beispiel

So könnte Ihr Beispiel aussehen:

Ihr Good Practice-Titel + Ihr Unternehmensname

Präsentieren Sie Ihr Good Practice-Beispiel digital.

Möglichkeiten:

  • optimal: max. 4-minütiges Video bzw. ein kurzes Videostatement
  • oder: Präsentation/Foto-Slideshow

Lead-Text: 4 bis max. 10 Zeilen

Worum geht es in Ihrem Beispiel?
Geben Sie dem Leser in wenigen Worte einen Einblick in Ihr Projekt/Tool/Ihre Erfolgsstory.

 

In der Good Practice-Dokumentation ist Platz, alles ein bisschen genauer zu erklären. Diese sollte folgende Punkte beinhalten:

  • Inhaltliche Beschreibung (ein bis max. 4 A4-Seiten)
  • Ein Tipp für andere Lehrbetriebe: Was können Sie anderen Lehrbetrieben empfehlen, die etwas Ähnliches umsetzen möchten?
  • Was ist/war die größte Herausforderung?
  • Feedback zum Good Practice-Beispiel von mind. einem Lehrling und einer Ausbilderin/ einem Ausbilder
  • Ergänzen Sie Ihren Text mit Fotos, Bildern, Links zu Presseberichten oder anderen weiterführenden Dokumenten.
Ausbildungsleiterin eines Lehrbetriebes
„Zeigen Sie anhand eines kurzen Statements, was Ausbilder/innen, Geschäftsführer/innen oder andere am Projekt Beteiligte zu sagen haben.“
Ausbildungsleiter/in…
„Lassen Sie auch Ihre Lehrlinge zu Wort kommen. Mit einem kurzen Statement oder einer Videobotschaft. Zeigen Sie uns, wie Ihr Good Practice-Beispiel entsteht: Lassen Sie ein Lehrlingsteam die Entwicklung dokumentieren, am besten gleich in Form eines kurzen Videos.“
Max Mustermann (Lehrling im 2. Lehrjahr, Musterberuf)

"Shortcuts" für die optimale Videopräsentation

✔  Handy oder Profikamera – egal!
Wichtig ist: Gerät beim Videodrehen ruhig halten, wilde Kamerafahrten sollten vermieden werden. Video unbedingt im Querformat aufnehmen.

✔  Story, Story, Story
Menschen lieben Geschichten! Erzählen Sie mit Ihrem Video eine kurze Geschichte und wecken Sie mit Statements sowie Erfolgsstorys Ihrer Lehrlinge die Aufmerksamkeit Ihrer Zuseher.  

✔  Knapp und knackig
Halten Sie sich kurz und bedenken Sie: Die Zuseher wollen überrascht werden. Ein fesselndes Video baut Spannung auf und kommt rasch auf den Punkt.

✔  „Mehr Sein als Schein“
Folgen Sie dem Leitsatz: „Besser authentisch als professionell“ – und schon wird aus einem scheinbaren Widerspruch ein ansprechendes Video.

 
Clemens Eichberger, Geschäftsführer der Multimedia Agentur i-kiu, Mitbegründer vom Online-Lehrlingstest auswahlhilfe.at und Juror beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future“

Bilder sagen mehr als tausend Worte! Präsentieren Sie Ihr Good Practice-Beispiel anhand von Fotos.
Online können bis zu 8 Fotos angezeigt werden, für Ihre Staatspreiseinreichung können Sie natürlich gerne mehr Fotos schicken.

Downloadbereich: Hier ist Platz für Ihre Good Practice-Dokumentation, weitere Videos, Presseberichte oder andere Materialien.

Downloads

Am Seitenende wird Ihr Unternehmslogo sowie Ihre Website verlinkt.

Hinweise:

  • Jede Einreichung beim Staatspreis wird von der Fit for Future-Jury begutachtet.
  • Ausgewählte Beispiele werden hier auf ausbilder.at veröffentlicht.
  • Jede Veröffentlichung wird von uns für ausbilder.at aufbereitet und vorab genau mit Ihnen abgestimmt!
  • Sie möchten ein Good Practice-Beispiel veröffentlichen und nicht am Staatspreis teinehmen?
  • Kontaktieren Sie uns unter: ausbilder(at)ibw.at
Good Practice Siegel Good Practice Siegel

Ihre Good Practice-Auszeichnung

Bei Veröffentlichung Ihres Good Practice-Beispiels erhalten Sie folgende Good Practice-Auszeichnung inkl. QR-Code für die Lehrstellenbewerbung.